Fahrschule aller Klassen - Gefahrgutausbildung - GGVSEB/ADR - EU-BKF Grundqualifikation - Berufskraftfahrer - Seminar Ladungssicherung - EU-BKF- Weiterbildung - Fahrberechtigung LKW-Ladekran, Brückenkran, Portalkran, Gabelstapler und Baumaschinen

Taxifahrer/in

Die Tätigkeit im Überblick

Fast jeder kennt den Beruf Taxifahrer und fast jeder ist bereits mit einem Taxi mitgefahren. Wer als Taxifahrer arbeiten möchte braucht vor allem hervorragende Strassen- und Ortskenntnisse. Will man in Deutschland als Taxifahrer tätig sein, benötigt man zusätzlich zum normalen Führerschein eine Erlaubnis zur Personenbeförderung, oft auch Taxischein genannt.

Taxifahrer/innen befördern gegen Entgelt Personen und ihr Gepäck zum gewünschten Fahrtziel.

In der Regel arbeiten Taxifahrer/innen in Taxiunternehmen oder in Betrieben, die Mietwagen mit Fahrer anbieten. Darüber hinaus können sie bei Kurierdiensten Beschäftigung finden.

Ortskenntnis und Ausbildung zur Personenbeförderung

Zusätzlich zum normalen Führerschein muss noch eine Ausbildung zur Personenbeförderung und eine Ortskundeprüfung erfolgen. Für die Erteilung solch einer Fahrerlaubnis zur Personenbeförderung müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.
Der Besitz der allgemeinen Fahrerlaubnis seit mindestens zwei Jahren, die Vollendung des 21. Lebensjahres, ein Nachweis der geistigen und körperlichen Eignung durch ärztliches und augenärztliches Gutachten sowie die Vorlage eines Führungszeugnisses











AFC-Lenk GmbH

TAXI-AFC-Lenk GmbH

AFC-Lenk GmbH

ADR-AFC-Lenk GmbH



© AFC - Ausbildungs- & Fahrschulcenter Lenk GmbH 2006 - 2016