Fahrschule aller Klassen - Gefahrgutausbildung - GGVSEB/ADR - EU-BKF Grundqualifikation - Berufskraftfahrer - Seminar Ladungssicherung - EU-BKF- Weiterbildung - Fahrberechtigung LKW-Ladekran, Brückenkran, Portalkran, Gabelstapler und Baumaschinen

Service/Kurier/Kundendienstfahrer

Ausbildungsinhalte

- Erwerb der Fahrerlaubnisklasse BE nach FahrschAusbO
- ECO-Training/Wirtschaftliche Fahrweise 4 UE
- Kundenorientiertes Verhalten 4 UE
- Fahrerknigge und Kommunikation 4UE
- Stressvermeidungsstrategien Prävention/Reduktion 4UE
- Disposition und Routenplanung 4 UE
- Umgang mit Navigationsgeräten und Routenplaner 4UE
- Erste Hilfe 4 UE
- Theorieausbildung B/E 28 UE
- Praktische Ausbildung 50 UE
- Wiederholung und Vertiefung 16 UE
- Exkurs GÜKG 2UE
- Grundseminar Ladungssicherung 8 UE

Zielgruppe

Personen, die den Beruf Kraftfahrer Klasse B/E Kurierfahrer

Kundendienstfahrer (z.b
Paketdienst) etc. anstreben.
.
Zugang

Der Teilnehmer muss die körperlichen und geistigen Voraussetzungen zum Führen
eines Kraftfahrzeuges gemäß § 11 FeV besitzen.
Deutsch in Wort und Schrift
Alter bei Ablegung der Fahrerlaubnisprüfung 18 Jahre BF17 auf Anfrage möglich.

Zusatzqualifikationen

Unterweisung Fahrpersonalverordnung/Lenk und Ruhezeiten.
Zusätzlich ist der Erwerb der Fahrerlaubnisklasse C/CE möglich


PKW-AFC-Lenk GmbH

BKF-WB-AFC-Lenk GmbH

LASI-AFC-Lenk GmbH

ADR-AFC-Lenk GmbH

BKF-AFC-Lenk GmbH



© AFC - Ausbildungs- & Fahrschulcenter Lenk GmbH 2006 - 2016