Fahrschule aller Klassen - Gefahrgutausbildung - GGVSEB/ADR - EU-BKF Grundqualifikation - Berufskraftfahrer - Seminar Ladungssicherung - EU-BKF- Weiterbildung - Fahrberechtigung LKW-Ladekran, Brückenkran, Portalkran, Gabelstapler und Baumaschinen

ADR/GGVSEGefahrgutB

    ADR-Basiskurs

    Voraussetzungen für diesen Kurs sind nicht erforderlich.

    Inhalte:

    An drei Seminartagen werden folgende Inhalte vermittelt:
    1. Allgemeine Vorschriften zum Umgang mit Gefahrgut
    2. Allgemeine Gefahreneigenschaften
    3. Dokumentation
    4. Fahrzeug- und Beförderungsarten
    5. Kennzeichnung, Bezettelung, orangefarbene Tafeln
    6. Durchführung der Beförderung, mit Praxisanteil
    7. Pflichten und Verantwortlichkeiten, Sanktionen
    8. Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen
    9. praktische Feuerlöschübung
    10. praktische Handhabung der ADR Schutzausrüstung und Ladungssicherung

    Aufbaukurs Tank

    Die Voraussetzung ist der erfolgreiche ADR Basiskurs.

    Inhalte:

    An zwei Seminartagen werden folgende Inhalte vermittelt:
    Aufbauend auf dem Grundwissenwissen werden Ihnen die gesetzlichen Bestimmungen und Hinweise zum praktischem Umgang und dem Transport von flüssigem oder gasförmigem Gefahrgut in Tanks und Tankwagen vermittelt.

    Fortbildungskurs aller Klassen und Aufbaukurs Tank

    Nach 5 Jahre der Gültigkeit der ADR-Schulungsbescheinigung muss der Fahrer eine Fortbildungsschulung besuchen. Der Ablauf der ADR-Bescheinigung wird vom eingetragenen Ablaufdatum ausgehend um 5 Jahre verlängert. Die Fortbildungsschulung umfasst alle Gefahrgutklassen und alle Aufbaukurse.

    Der Kurs beinhaltet zwei Schulungstage mit anschließender Prüfung.


Erste-Hilfe-AFC-Lenk GmbH

LASI-AFC-Lenk GmbH

LKW-AFC-Lenk GmbH

ADR-AFC-Lenk GmbH

BKF-AFC-Lenk GmbH

© AFC - Ausbildungs- & Fahrschulcenter Lenk GmbH 2006 - 2016